Service-Navigation

Suchfunktion

Fortbildung

Fortbildungen für den gesundheitlichen Verbraucherschutz.

Für Tiergesundheit und den Schutz der Tiere.

Berufliche Herausforderungen meistern.

Unterschiedlichste rechtliche Vorgaben, die Folgen der Globalisierung von Handel und Verkehr sowie Klimaveränderungen stellen das Kontrollpersonal unserer Behörden ständig vor neue fachliche Herausforderungen. Das plötzliche Auftreten neuer, exotischer Krankheiten bei Mensch und Tier, die rasante Entwicklung von Resistenzen gegen Antibiotika und die Auseinandersetzung mit neuartigen Lebensmitteln sind einige Beispiele. Nur mit gezielten und aktuellen Fortbildungsmaßnahmen kann das Überwachungspersonal diese Herausforderungen heute und in Zukunft bewältigen. Den Bedarf zu ermitteln und zeitnah in Fortbildungen umzusetzen, ist deshalb Aufgabe und Anspruch der AkadVet.


Fortbildungsangebote.

Der gute Ruf der AkadVet geht inzwischen weit über Baden-Württemberg hinaus. Entsprechend weit gefragt sind auch ihre Angebote. Natürlich steht das Fortbildungsprogramm der Landesakademie grundsätzlich allen im Verbraucherschutz Tätigen zur Verfügung – sowohl im Land als auch über die Landesgrenzen hinaus.


Anmeldung und Termine.

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt über das Bildungsportal BW 21.

Fortbildungstermine

Wir bieten Fortbildungen für:

• Amtstierärzte/-ärztinnen
• Lebensmittelchemiker/-innen
• Lebensmittelkontrolleure/-innen
• amtliche Fachassistenten/-innen
• Veterinärhygienekontrolleure/-innen
• Verwaltungsmitarbeiter/-innen
• Interessierte aus berührten Fachbereichen

Fußleiste