Service-Navigation

Suchfunktion

Rund um Ausbildungen

Erfolgreicher Abschluss des Lehrgangs für amtliche Fachassistentinnen und –assistenten

Mitte Februar 2016 war es endlich so weit: Alle 18 Absolventen des Lehrgangs für amtliche Fachassistentinnen und –assistenten an der AkadVet in Stuttgart hatten ihre Prüfungen in der Tasche! Neben 14 Teilnehmern aus Baden-Württemberg konnten auch vier Kandidaten aus anderen Bundesländern ihre Ausbildung erfolgreich abschließen. Es handelte sich dabei um die Landkreise Dahme-Spreewald und Schmalkalden-Meiningen sowie den Kreis Segeberg.

Begonnen hatte der Lehrgang mit dem Seminar I bereits im Juni des Vorjahres. Ein Novum war hier, dass dieser Teil des Kurses gemeinsam mit den Veterinärhygienekontrolleuren abgehalten wurde. Diese in Baden-Württemberg neue Berufsgruppe wurde erstmalig an der AkadVet ausgebildet.

Beim zweiten Theorieseminar, das Mitte Mai startete und kurz vor Weihnachten beendet wurde, waren die amtlichen Fachassistenten dann für sich. Hier bekamen die Teilnehmer den letzten fachlichen Schliff für die praktischen und mündlichen Prüfungen.

Getrennt nach den Bereichen Rot- und Weißfleisch wurden diese von der Prüfungsbehörde (Regierungspräsidium Tübingen) an unterschiedlichen Schlachthöfen im Land durchgeführt. Der überwiegende Teil der Prüflinge überzeugte den Prüfungsausschuss dann auch mit guten bis sehr guten Leistungen. Die AkadVet gratuliert allen frisch gebackenen amtlichen Fachassistentinnen und –assistenten ganz herzlich. Wir hoffen, die Neulinge schon in diesem Jahr bei einer unserer Fortbildungen wiederzusehen!

Fußleiste